DriveThruRPG.com
Close
New Account
 
  
 
 
You will lose your chance to get the free product of the week.
One-click unsubscribe later if you don't enjoy the newsletter.
Close
Log In
 
 Forgot password?
 

     or     Log In with your Facebook Account
Narrow Results
 Publisher Info









Back
Warhammer Fantasy-Rollenspiel
 
$39.95 $31.95
Average Rating:3.5 / 5
Ratings Reviews Total
1 0
0 0
0 0
0 1
0 0
Warhammer Fantasy-Rollenspiel
Click to view
Warhammer Fantasy-Rollenspiel
Publisher: Feder & Schwert
by Nils H. [Verified Purchaser]
Date Added: 06/27/2011 04:12:35
Eigentlich handelt es sich beider zweiten Edition der Warhammer Fantasy Rollenspiel Regeln um mein Lieblingssystem. Es ist im Grunde einfach (alles wird über Prozentwürfe abgehandelt), lässt aber durch das Talentsystem (im Prinzip individuelle Regelausnahmen) den nötigen Grad an Tiefe zu. Das Magiesystem ist ebenfalls sehr einfach, aber durch die Möglichkeit der Zauberpatzer auf angenehme Weise chaotisch und interessant. Wenn man nach einem System sucht, das einer Geschichte nicht im Wege steht und da hilft wo der Zufall wirken soll, ist man mit diesem Spiel bestens bedient.
Mit der Warhammer-Welt hab ich nach wie vor so meine Probleme. Die Spielwelten von Games Workshop müssen aus irgendeinem Grund immer den Fokus auf stark faschistoide Gesellschaften legen. Das Paradebeispiel dafür ist Warhammer 40k, wo ich immer noch nicht herausfinden kann, wofür die Menschen überhaupt leben und kämpfen und warum es nicht besser wäre, wenn die Menschheit aufhören würde zu existieren als unter den gegebenen Umständen leben zu müssen - hier ist es der, der Inquistition nachempfundene, Sigmarkult und das Imperium der Menschen mit ihrem Kult um den Imperator. Ich kann hier für mich keinen Reiz finden. Für meinen Teil bekämpfe ich solche Auswüchse in meinen Geschichten lieber als daran Teil zu haben.
Davon einmal abgesehen (was schwer fällt, zumal sämtliche Kaufabenteuer davon ausgehen, dass man ein treuer Bürger des Imperiums ist), finden sich auf der Landkarte der "Alten Welt" auch einige Flecken, die man sich zu eigen machen kann, um Abenteuer nach eigenem Geschmack zu erleben (die Grenzgrafschaften, Tilea, Estalia, Arabia etc.). Da die Welt stark unserer Erde nachempfunden ist, erlebt man hier z.B. Abenteuer wie aus 1001er Nacht oder wie aus Mantel-und-Degen-Filmen oder man spielt in Bretonien oder Albion und erlebt so etwas wie die Artus-Legenden, wenn man es denn möchte. Auch Seereisen oder Piratenabenteuer sind hier möglich ohne das Setting vollkommen zu ignorieren.
Soviel zum eignetlichen Spiel, dem ich eine gute Wertung geben würde.

Allerdings ist mir völlig schleierhaft, weswegen man für dieses PDF die ERSTE AUSGABE von 2005 genommen hat, in der bekanntermaßen ein Haufen Übersetzungsfehler stecken (Talente falsch zugeordnet oder doppelt benamt usw.) anstatt eine aktuellere Auflage zu verwenden, in der diese Fehler schon behoben wurden!
Mir ist zumindest noch eine dritte Auflage von 2008 bekannt, die um einge Fehler bereinigt wurde. Ob es eine aktuellere gab weiß ich nicht, aber im Jahr 2011 die bekanntermaßen fehlerhafte Auflage von 2005 zu verkaufen, halte ich persönlich für unverzeihlich. Ich hatte mir das PDF extra in der Hoffnung gekauft, eine fehlerbereinigte Version zu kaufen, zumal ich die 2005er Edition auch als Hard-Copy besitze - Pustekuchen!

Daher würde ich dieses PDF nicht noch einmal kaufen und ärgere mich über das hinausgeworfene Geld!
Ich kann nur davon abraten für dieses PDF derartig viel Geld zu bezahlen!

Rating:
[2 of 5 Stars!]
Displaying 1 to 1 (of 1 reviews) Result Pages:  1 
Back
You must be logged in to rate this
0 items
 Gift Certificates